12. September 2011

Koch für einen Tag

Heute habe ich meinen Lieblingsnudelauflauf gekocht. Sehr zeit- und kostengünstig, vielfältig wandelbar und sooo lecker! Nachkochen ausdrücklich erwünscht!


Guten Appetit! :)

Kommentare:

  1. Aha, so ist das also. Kaum ist man aus dem Haus und außer Sicht-und Probierweite, da werden himmlische Köstlichkeiten gezaubert, ganz einfach mal eben so aus dem Ärmel geschüttelt, die daheim gebliebenen damit verwöhnt und unsereins darf sich mit dem letzten trockenen Knäckebrotrest von vor zwei Wochen begnügen...

    Der Schwall der mich grad überkommt riecht aber nicht so nach Liebe.. es ist nur purer (und hungriger) Neid ;)

    AntwortenLöschen
  2. Du fleißiges Bienchen! Ich kenne jemanden, der das nachkochen will, sobald er in seine neue Wohnung eingezogen ist und somit zum stolzen Besitzer eines Backofens wird!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie neidisch ich bin! Dann erwarte ich allerdings vielzälige Einladungen zum Pizza backen :)

    Und liebes Schwesterherz, wenn du wiederkommst zaubere ich nur für dich Köstlichkeiten, die diesen schnöden Auflauf in den absolut dunkelsten Schatten stellen werden ;) Chrm..ich geh dann jetzt mal Kochbücher wälzen...

    AntwortenLöschen
  4. Ist notiert! :)
    Und wenn im Winter erst die Plätzchen kommen....

    AntwortenLöschen